Sehr geehrte Besucher*innen, 

falls Sie noch kurzfristig an einem Seminar des

systemischen Aggressionsmanagement des sam- concept 

teilnehmen möchten, biete ich Ihnen hier das
Basis Seminar SAM II  in Berlin an.
 Voraussetzungen hierfür wären das Basis Seminar SAM I, jedoch ist es auch möglich, dass Sie das SAM I nachträglich besuchen.

Somit lade ich Sie ganz herzlich ein am Seminar SAM II am

24. und 25. Oktober in der Zeit von 9-17 Uhr in Berlin Kreuzberg 
teilzunehmen. 

Um sich anzumelden, können Sie sich direkt beim mir anmelden indem Sie folgenden Button nutzen. 

Ich freue mich auf Sie und wünsche Ihnen bis dahin eine schöne Zeit. 



Inhaltsbeschreibung SAM II




NachWiederholung und Festigung der Inhalte aus SAM I werden auch offene Fragen beantwortet. Die Teilnehmenden erfahren, wie sie mit der Verschiedenheit von Menschen umgehen und an dieser Vielfaltpartizipieren können. Diese Sichtweisen führen zu Interaktionsmechanismen, die destruktive Konfliktmilieus durch konstruktive Lösungsstrategien ablösen. Damit verändert sich die Teamkultur positiv.Es werden Externalisierungstechniken vermittelt, die klare Ziele für einen Perspektivwechsel darstellen. Mit Hilfe der 4 Fragen zu Konfliktmustern und 4 Fragen zu Möglichkeitsmustern könnenUnterstützungskonzepte für Institutionen, Teams oder einzelne Personen erarbeitet werden. Dieser Kurs fordert die Veränderung der Klientin/des Klienten, die der/des professionellenBegleiterin/Begleiters und ihrer/seiner jeweiligen Institution in der bisherigen Ordnung heraus. An diesen zwei Tagen wird die Komplexität der praktischen Einsatzmöglichkeiten des SAM im beruflichen aber auch im privaten Kontext deutlich. (Das SAM-Konzept kann keine notwendige psychotherapeutische Behandlung ersetzten!)